Herzlich willkommen!


Die Anne-Frank-Schule stellt sich vor

Unsere Schule ist eine große Hauptschule im Hammer Westen.

Mit dem Beginn des Schuljahres 2016/17 ist die Zusammenlegung der Anne-Frank-Schule mit der ehemaligen Parkschule abgeschlossen. Die verbliebenen Klassen 9 und 10 des Nebenstandortes Titaniastraße sind zum Hauptstandort Frankenstraße gewechselt. Im aktuellen Schuljahr besuchen uns ca. 460 Schülerinnen und Schüler, davon haben etwa 320 einen Migrationshintergrund. Unterrichtet werden unsere Schülerinnen und Schüler von 60 Kolleginnen und Kollegen. Die Jahrgänge sind drei- bis vierzügig organisiert. Dabei liegen die Klassenstärken zwischen 18 und 25 Schülerinnen und Schülern.

Der Einzugsbereich unserer Schule war und ist stark industriell geprägt.
Mit dem Niedergang des Bergbaus kam es zum Zechensterben und der Schließung großer Industriebetriebe wie überall im Ruhrgebiet. Die daraus resultierende hohe Arbeitslosigkeit führte zu den bekannten Folgeerscheinungen, die unsere Schule zu einer Bildungseinrichtung in einem sozialen Brennpunkt macht. Gleichzeitig bedeutete dieses für unsere Schulabgänger auch wenig verfügbare Ausbildungsplätze und hohe Jugendarbeitslosigkeit.

Auf diese Voraussetzungen versuchen wir als Schule mit einem Schulprogramm zu reagieren, das auf folgenden vier Säulen steht:

  • Praktisches Lernen
  • Gestaltung des Schullebens und Öffnung von Schule
  • Demokratie und Erziehung in der Schule
  • Berufsorientierung


Weitere Informationen zur Anne-Frank-Schule können Sie unserem Flyer entnehmen.

















www.anne-frank-schule-hamm.de

Ganztagshauptschule der Stadt Hamm
Frankenstraße 12 - 59067 Hamm
© Anne-Frank-Schule Hamm - 2013
Impressum